1 1

Hairfree Institut Potsdam:

Jetzt Termin vereinbaren
NIE WIEDER RASIEREN, EPELIEREN UND WACHSEN!

NIE WIEDER RASIEREN, EPELIEREN UND WACHSEN!

Achselhaare entfernen mit INOS(R) Technologie ✔
ohne Laser: sicher und schonend zur Haut ✔
spart Geld ✔
günstiger als regelmäßiges Waxing ✔
spart Zeit und Stress ✔
von VIPs & Ärzten empfohlen ✔

ENDLICH HAIRFREE UNTER DEN ACHSELN

Keine Lust auf Müffeln unter den Achseln, keine Lust auf schmerzhafte Wachs-Experimente beim Achseln epilieren?

Lass‘ Dir die Achselhaare dauerhaft entfernen, einfach durch wegblitzen!

Fühlst Du Dich auch manchmal so, als wenn „zart müffelnde“ Achseln heimlich Signale auf die Stirn schreiben, damit es auch wirklich jeder merkt?

Sport ist prima und vorher zum Umziehen nach Hause fahren manchmal echt überflüssig, aber Du kennst das Gefühl: Erst ein langer Bürotag und dann direkt in den Freizeitsport – das wuppt schon mit ein paar Härchen in der Achsel kein Deo mehr. Auch der Deo-Nachschlag ist ohne richtige Wäsche kaum wirkungsvoll und hinterlässt so eher ein unangenehmes Gefühl. Zu Hause wartet die Dusche, sicher, aber beim schnellen Einkauf auf dem Heimweg fühlst Du Dich so richtig schön unwohl. Einige Sport-Kollegen lassen sich gelegentlich mit Wachs die Achseln epilieren und sind das Problem dann eine Weile los, aber zarter, empfindlicher Haut setzt nun einmal schon das Achselhaare entfernen mit dem Rasierer genügend zu …

Du kannst das Problem hin und her wenden, wie Du willst: Durch Rasieren und häufiges, aber nicht nachhaltiges Achseln epilieren wird die Haut fast immer trockener und empfindlicher, die doch häufigen kleinen Verletzungen der Haut sind eine willkommene Eintrittspforte für Bakterien und Viren.

Die Zeit zum Rasieren und Achseln epilieren wird auch immer wieder mal fehlen. Der Fitness-Pfad macht im Sommer wirklich mehr Spaß und Sinn als das Training im Studio, das Schweißdrüsen absolut lahmlegende Wunder-Deo ist noch nicht erfunden (und wird auch hoffentlich nie erfunden bzw. von Dir benutzt werden, weil Total-Block des Schwitzens nichts anderes als Selbstvergiftung ist).

Also weg mit den Haaren, die Bakterien-Spielwiese unterm Arm können aktive Menschen einfach nicht gebrauchen … Gleich erfährst Du, wie das geht, auf Dauer und ohne Rasierer:

Wenn Du künftig egal wo und wann richtig durchstarten willst, weil Du die immer gepflegten Achseln selbst nach Intensivsport mit einem Tüchlein reinigen kannst, lautet Deine Lösung: IPL.

Im Zusammenhang mit „Achselhaare entfernen“ steht IPL für „Intense Pulsed Light“. Dieses „intensiv pulsierende Licht“ ist der Hauptdarsteller im schonendsten Verfahren, um Achselhaare so zu entfernen, dass sie nicht wieder nachwachsen (und andere Haare auch).

Es gibt mehrere Methoden, störenden Haaren für immer den Garaus zu machen, verschiedene Verfahren zum elektrischen Achseln epilieren mit feinen Chirurgie-Sonden, Laser und IPL-Licht. Auch bei näherem Blick natürlich wirken die Ergebnissen jedoch nur, wenn beim Achselhaare entfernen Lichtenergie eingesetzt wird, weil damit die feinen hellen, kaum sichtbaren Flaumhaare erhalten bleiben. Das sind übrigens auch die Haare, die Du gar nicht entfernen solltest, weil sie zum natürlichen Hautschutz gehören und die Geruchsentwicklung kaum beschleunigen.

Die IPL-Methode zeigt beim Achselhaare entfernen die gleiche Wirksamkeit wie das Achseln epilieren mit Laser, kann aber gegenüber dem „scharfen Laserschwert“ mehrere Vorteile für sich verbuchen

Jetzt ist es an Dir, Du hast die Wahl:
Über das Kontaktformular weitere Fragen stellen oder direkt eine kostenlose Beratung vereinbaren, damit das Achseln das rasieren, epilieren und wachsen endlich ein Ende hat!

Suchen