10.09.2015

Ich stelle nur Damen über 45 ein!

„Rasieren war gestern, heute ist hairfree“, mit dieser Aussage hat der 37-jährige Unternehmer die Beauty-Branche revolutioniert.

Zu den Werten und damit verbunden auch dem eigentlichen Erfolgsgeheimnis von hairfree gehört die verfolgte Alterspolitik von Jens Hilbert in seinem Unternehmen hairfree. Über 90% der Mitarbeiterinnen und dazu zählen mittlerweile über 400, haben die Altersgrenze 45 und mehr bereits überschritten!

„Viele Frauen haben vor 20 Jahren ihren Männern den Karrierevortritt eingeräumt und sich für Familie und Kinder aufgeopfert. Aber wohin mit der ganzen Zeit, wenn die Kinder mal aus dem Haus sind? Ein Job mit intellektuellem Anspruch oder gar Management Karrierechancen für Wiedereinsteiger jenseits der 45 sind rar gesät in Deutschland, nicht so bei hairfree. Bei uns sind genau diese Perlen willkommen und leisten großartige Arbeit.“ so Hilbert.

„Die Loyalität, das Verantwortungsbewusstsein und die Ernsthaftigkeit dem Job gegenüber sind nur einige Attribute, die diese erfahrenen Persönlichkeiten auszeichnen und die sie als Stempel auf die Marke und das Produkt setzen. Wir bei hairfree suchen keine Ja-Sager, sondern starke, gestandene Frauen, die das Unternehmen mitentwickeln und als gejagten Marktführer behaupten!“, erklärt Hilbert die Motivation hinter seiner Personalpolitik.

Viele Puzzleteile müssen sorgfältig zusammen gefügt werden, um ein erfolgreiches Unternehmen substanziell und langfristig aufzubauen. Das Wichtigste aus der Sicht von Jens Hilbert sind jedoch die Mitarbeiter und Menschen hinter einer jeden erfolgreichen Marke. „Mitarbeiter und Kunden folgen nie der Marke, sondern den Menschen dahinter!“

Allzu oft hat es Jens Hilbert schon erlebt, dass es Frauen über 45 sich kaum wagen, sich zu bewerben. Zu groß sind die Selbstzweifel. Umso schöner ist es dann für ihn, wenn gerade diese Damen nach und nach so richtig aufblühen und auf einmal zu ihrer alten Stärke zurück finden, erzählt er schmunzelnd. Spätestens dann sind seine reiferen „Damen“ wahre Goldstücke: „Sie kümmern sich um das Geschäft mit einem Engagement, als wäre es ihr eigenes“, berichtet Jens Hilbert begeistert. „Außerdem sind sie einfühlsam und können sich in die Ängste ihrer Kunden einfühlen, weil sie selbst schon einiges erlebt haben.“ Bei den Kunden genießen diese Damen absolutes Vertrauen – zu Recht, denn die Quer- und Wiedereinsteigerinnern werden im firmeneigenen Schulungszentrum für ihre Aufgaben fit gemacht. Die expansive Entwicklung seines Unternehmens gibt Hilberts Mitarbeiter-Strategie recht: Vor zehn Jahren gründete Jens Hilbert hairfree in einem kleinen Kosmetikstübchen. Heute ist hairfree mit über 90 Standorten in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Luxembourg Marktführer auf dem Gebiet der dauerhaften Haarentfernung mit Licht!

Als Buchautor („Den Mutigen gehört die Welt“) ist Jens Hilbert auch aus der Presse und TV bekannt, unter anderem auch durch seine Freundschaft zu prominenten Damen wie der Schauspielerin Mariella Ahrens. Die Bildzeitung nennt ihn den Star Haarentferner der Nation und das OK! Magazin schlicht Mr. Hairfree.

Mit hairfree beginnt ein neues Leben.