Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

hairfree Magazin 2015

9 Die weib- liche Pro- minenz in Holly- wood lebt es vor und stellt stets für Millionen Frauen die Perfek- tion eines ästhetischen Vorbildes dar. Selbstverständlich fragt sich die Fangemeinde, wie es vielbeschäftigte Unterneh- merinnen, Schauspielerinnen oder Sängerinnen schaffen, ihre Haut immer so optimal gepflegt zu halten. Allem voran wird das Thema der Haarentfernung heiß diskutiert. Auch in Los Angeles, der Stadt der Schönen und Pro- minen- ten, gibt es das so- genannte „Place to be“, wenn es um die dauer- hafte Alternative zu Waxing und Rasur geht. Auch wenn die 22 Standorte von Laser Away extra Hintereingänge für ihre promi- nenten Kunden bereithalten, sind die Behandlungsbesuche stets der Presse zu ent- nehmen. Die VIP-Kun- dinnen stört das nicht, denn die- ses Beauty-Ge- heimnis geben sie ihren Fans gerne preis. Kim Kardashian und Victoria Beckham gehören zu den vielen Stars, die mit der Rasur nichts mehr zu tun haben wollen. Sie vertrauen auf alternative Haarentfernungs- methoden. Schon gehört …? hairfreePEDIA HOLLYWOODS PLACE TO BE IN SACHEN DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG

Seitenübersicht