Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

hairfree Magazin 2015

6 hairfreeCARE Der Traum von glatter Haut Seit Tausenden Jahren: Halawa Die technisch einfachste, wenn auch zugleich schmerzhafteste Methode für das Enthaaren stellt das Ausreißen des Haares mitsamt den Haarwurzeln dar. Halawa ist eine orientalische Methode. Sie bezeichnet eine Masse aus Zucker, Zitronensaft und Öl. Die Masse wird auf der desinfizierten und gepuderten Haut in Bahnen ausgestrichen und anschließend mithilfe eines Stoffstreifens in der Haarwuchsrichtung wieder abgezogen. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Haar- wurzeln geschwächt. So wird die Struktur des Haares feiner. Ein dauerhaftes und komplettes Ausbleiben der Haare ist aber nicht zu erwarten. Intimbereich ist das Epilieren der- art schmerzhaft, dass nur wenige Menschen bereit sind, diesen Schmerz auf sich zu nehmen. Deshalb kommt das Epilieren oft nur in Kombination mit anderen Methoden zum Einsatz. Messerscharf: Rasieren Die Rasur stellt immer noch die Standardprozedur dar, die viele Frauen täglich, z.B. unter der Dusche, anwenden. Es ist eine schmerzfreie Methode, voraus- gesetzt man schneidet sich nicht. Rasieren ist die zeitaufwendigste Form der Enthaarung, denn es muss täglich oder mindestens alle zwei Tage gemacht werden und nimmt jeweils einige Minuten in Anspruch. Besonders im Intim- bereich können sich Entzündun- gen bilden und die Haare können einwachsen. Diese Probleme treten vor allem bei der erstma- ligen Rasur auf sowie nach einer längeren Rasurpause. Im Handel sind zahlreiche Produkte erhält- Nicht nur in Brasilien im Einsatz: Waxing Beim Waxing wird Wachs auf die zu enthaarenden Körperbereiche aufgebracht, das die Haare umschließt und diese beim Abziehen des Wachses herausreißt. Diese Methode ist gründlich und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Körperregio- nen bleiben nach der Wachsent- haarung etwa drei bis vier Wochen haarfrei. Die nachwachsenden Haare sind etwas dünner als bei dem Entfernen durch Rasur. Das Enthaaren durch Waxing wird als sehr schmerzhaft eingestuft. Die technische Variante: Epilierer Wie beim Waxing werden auch beim Epilieren die Haare durch Ausreißen entfernt. Hierbei kommt ein Epiliergerät zum Ein- satz, das mit 30 - 40 drehenden Pinzetten die Haare mit hoher Geschwindigkeit ausreißt. Im

Seitenübersicht