Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

hairfree Magazin 2015

11 Jaaaaaaa! Nach 24 Jahren Pause ist der goldene Fußballpokal wieder in deutschen Händen. Sechs An- läufe haben die Profis mit dem Adler auf der Brust gebraucht, um nach dem Triumph in Italien wieder als die Nummer eins der Welt vom Platz zu gehen. Zuge- geben,dasgroßeSommermärchen 2006 wäre mit dem Sieg im eige- nen Land unschlagbar geworden. Nun haben sich die Kicker um Schweinsteiger und Co. das von vielen als das wahre Mutterland des Fußballs bezeichnete Brasilien Schon gewusst …? FUSSBALLWELTMEISTER IM LAND DER ÄSTHETIK ausgesucht, um in die Fußstapfen der 1990er Truppe zu treten. Die ungebremste Begeisterung für den Fußball im Land des südamerikanischen Kontinents ist vielen bestens bekannt, doch diese Hintergründe kennen die wenigsten. Brasilien ist seit Jahren der Weltmeister, wenn es um kosmetische und ästhetische Be- handlungen geht. Das ästhetische Körperbewusstsein im Land der Sonne wird so groß geschrieben wie nirgendwo anders. Zwei exemplarische Fakten belegen diese Hintergründe: Im Jahr 2013 hat Brasilien erstmals die USA an der Spitze der Länder mit den häufigsten medizinischen Schön- heitseingriffen abgelöst und stellt mit den Vereinigten Staaten ein Drittel aller Eingriffe weltweit dar! Auch die glatte, haarfreie Haut ist bei den Südamerikanern mindes- tens genauso hoch im Kurs wie Caipirinha. Die Selbstverständlich- keit einer dauerhaften Haarent- fernung gleicht der Führerschein- prüfung mit 18 in Deutschland. hairfreePEDIA Das schöne Rio de Janeiro.

Seitenübersicht