25.07.2012

„Durch hairfree wurde ich zu einer erfolgreichen Unternehmerin mit Führungsqualitäten“ - Die Erfolgsgeschichte: Alexandra Lohr

Ein Unternehmerkonzept in einem Markt mit großen Potentialen sowie ein Produkt, das jährlich Tausende Menschen glücklich macht, verwirklichten erneut einer Jungunternehmerin bei hairfree den Traum von einer nachhaltig erfolgreichen Selbständigkeit. Wenn die 33-jährige Alexandra Lohr heute auf die erste Kontaktphase zu hairfree, die anschließende Beratung, das Eröffnungskonzept und Ihre neue Coach-Rolle in der hairfree Academy zurückblickt, wird ihr erst bewusst in welcher rasanten Geschwindigkeit und vor allem positiven Weise hairfree ihr Leben verändert hat.  

„Dauerhafte Haarentfernung – das ist nichts für mich“; genau wie 90% der jetzigen hairfree Franchise-Partner dachte auch die in Karlsruhe lebende Pferdeliebhaberin. Mit 33 Jahren ist die Franchise-Partnerin heute bereits dort angekommen,  wo jährlich ca. 940.000 Existenzgründer ihr Ziel definieren: Sein eigener Chef werden, sich selbst verwirklichen und dabei finanzielle Freiheiten genießen.

Existenzgründung leicht gemacht

Das in 2004 gegründete Unternehmen hairfree, wurde sehr schnell zu dem Geheimtipp der Franchisewirtschaft benannt. Die Unternehmenszahlen sollten diese Prognose nur wenige Geschäftsjahre später bestätigen. Zwischen 2005 und 2010 hat hairfree den Jahresumsatz von 500.000 Euro auf 20.000.000 Euro gesteigert. Der Erfolg spricht für sich, doch was macht das System so erfolgreich? „Es ist eine einzigartige Unternehmensphilosophie: glückliche Mitarbeiter, zufriedene Chefs und begeisterte Kunden machen den Beruf zur Berufung“ antwortet die FRANNY Award Gewinnerin 2012 (Dt. Franchisewirtschaft). „Viele Problemhürden einer regulären Selbständigkeit müssen wir als hairfree Franchise-Partner nicht nehmen. Die Unterstützung der hairfree Zentrale ist groß und vielfältig (regionale Partnerbetreuung, nationales Marketing, Einzelcoachings und 220 Trainings pro Jahr), so dass wir uns auf das Wesentliche konzentrieren können, und zwar auf die Betreuung unserer Kunden. Immerhin behandeln die Mitarbeiter aller hairfree Institute 250.000 Kunden pro Jahr“ fügt die gebürtige Friedbergerin hinzu.

Überdurchschnittliche Erfolge durch hairfree Managementschulungen.

Egal ob Manager, die die Konzernstruktur hinter sich lassen wollten, starke Unternehmer-Ehepaare oder Unternehmerfrauen – all diese Personengruppen sind als erfolgreiche Franchise-Partner bei hairfree zu finden und bei den regelmäßigen Fortbildungen der hairfree Academy zu sehen. Noch vor nicht allzu langer Zeit hat Frau Lohr selbst u.a. Personalführungsseminare in der hairfree Academy besucht, um Ihr Karlsruher Team noch erfolgreicher zu machen. Heute steht sie als Referentin der hairfree Academy vor den geschätzten Franchise-Kollegen und vermittelt das Know-how, welches sie bereits zuvor so erfolgreich gemacht hat.

Selbständigkeit mit Lebensqualität – neue Dimension des Unternehmertums.

„Obwohl der Betriebserfolg meines hairfree Institutes in Karlsruhe jährlich wächst und neue Expansionspläne anstehen, erlebe ich jeden Tag den Luxus drei Stunden meiner Zeit in freier Natur mit meinem Pferd Don und meiner Hündin Hannah zu verbringen. Dank hairfree lebe ich genau das Leben an der Seite meines Mannes Hans-Günther, das ich mir schon immer gewünscht habe. hairfree war für mich eine Entscheidung fürs Leben“, so die Unternehmerin.