01.12.2011

Franchisepartner und Franchisebewerber feiern gemeinsam das erfolgreiche Jahr 2011.

Zu der Convention von hairfree, dem Spezialist für dauerhafte Haarentfernung, kamen dieses Jahr nicht nur zahlreiche, bestehende, sondern auch potentielle Franchise-Partner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. 30 interessierte Franchiseanwärter ließen sich die Chance nicht nehmen, einen tiefen Einblick in das Unternehmensgeschehen der letzten Jahre zu erhalten. „Das Event, war eine besonders gute Möglichkeit für unsere zukünftigen Partner, um die Zusammengehörigkeit der großen hairfree Familie mitzuerleben“, so der hairfree Geschäftsführer Mathias Dehe. Auch unternehmensinterne Auszeichnungen, die sogenannten hairfree-Oscars, wurden in den Kategorien „Newcomer des Jahres“, „Institut des Jahres“ sowie „Innovation des Jahres“ vergeben. Speziell die Vergabe des Innovationspreises zeigte wie intensiv die hairfree Franchisepartner bei der Systemoptimierung integriert sind, da genau diese Auszeichnung die Idee der besten Neuerung im System kürte.
Aber nicht nur die Rückschau, sondern auch der Ausblick auf das nächste Geschäftsjahr stand auf der weiteren Tagesordnung. Für das Jahr 2012 wird bei hairfree einmal mehr ein stabiles Wachstum angepeilt, so dass auch die Investoren in eine erfolgreiche Zukunft mit hairfree hinaus schauen konnten. Jens Hilbert, Geschäftsführer von hairfree GmbH, sagt: „Wir blicken auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2011 zurück. Wir haben einmal mehr gezeigt, dass hairfree ein zukunftsträchtiges Franchise-System ist. Daneben ist es uns sehr wichtig, einmal im Jahr mit möglichst allen hairfree Franchisepartnern zusammen zu kommen, denn durch den persönlichen Kontakt und den Austausch innerhalb der hairfree Familie gewinnen wir alle noch mehr Motivation und Energie für den Geschäftsalltag. Schlussendlich: Wir sind eine stark wachsende Unternehmensgruppe – und manchmal sollte man diesen Erfolg einfach auf sich wirken lassen und ihn gemeinsam feiern.“
Der Gala-Abend am Samstag, zu dem nicht nur die Franchisepartner, sondern auch geladene Geschäfts- und Kooperationspartner kamen, bestätigte dies. Mehrere Live-Acts begeisterten das Publikum und die knapp 1.000 Gäste machten im stilvollen und modernen Ambiente des Darmstadtiums die Nacht zum Tag. Alle Teilnehmer der hairfree Convention zeigten sich rundum begeistert, dass sie so eng in die Unternehmensplanung und -entwicklung miteinbezogen wurden. Sie blicken bereits voller Vorfreude auf das kommende Geschäftsjahr – und natürlich auch die nächste hairfree Convention in einem Jahr.